Polizeibericht

Auffahrunfall

  • Weitere
    schließen

Gaildorf. Am Mittwoch um kurz nach 15.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Ford-Fahrer in der Bahnhofstraße aufgrund von Unachtsamkeit auf den langsam vor ihm fahrenden VW Caddy eines 62-Jährigen auf.

Gaildorf. Am Mittwoch um kurz nach 15.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Ford-Fahrer in der Bahnhofstraße aufgrund von Unachtsamkeit auf den langsam vor ihm fahrenden VW Caddy eines 62-Jährigen auf. Der Caddy wurde aufgrund des Aufpralls auf den davor fahrenden Opel Astra aufgeschoben. Dem Polizeibericht zufolge entstand an den drei Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL