Schwerer Crash: PKW und Traktor kollidieren auf der Landesstraße bei Obersontheim

  • Weitere
    schließen
+
Symbolfoto

Nach einem Verkehrsunfall wird die Landesstraße zwischen Obersontheim und dem Abzweig nach Hausen noch für mehrere Stunden gesperrt bleiben.

Am Sonntag gegen 17 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 1066 zwischen Obersontheim und dem Abzweig nach Hausen. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein PKW-Lenker einen vorausfahrenden Traktor überholen. Nachdem ein Fahrzeug entgegenkam, wollte der PKW-Lenker anscheinend den Überholvorgang abbrechen und zog wieder nach rechts. Hierbei kollidierte das Fahrzeug mit dem Traktor. Derzeit (Stand 18.30 Uhr) ist ein Polizeihubschrauber im Einsatz, welcher die Unfallstelle abfliegt und das genaue Schadensausmaß dokumentiert.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL