Polizeibericht

Drei Leichtverletzte

  • Weitere
    schließen

Durlangen. Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag in der Rehnenmühlestraße (K3256) ereignete.

Durlangen. Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag in der Rehnenmühlestraße (K3256) ereignete. Ein 65 Jahre alter Fahrer eines Hummers geriet gegen 15.50 Uhr in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur, wo er mit dem Mazda eines 52-Jährigen zusammenstieß. Er und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden wie der Verursacher vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Zurück zur Übersicht: Durlangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL