Schild sorgt für Verwirrung

  • Weitere
    schließen
+
Dieses Schild hatten Unbekannte am Ortseingang von Durlangen aufgehängt.
  • schließen

Unbekannte haben sich einen Scherz erlaubt, der in Durlangen für Verwirrung gesorgt hat. Von Mutlangen kommend, brachten sie am Ortseingang ein Schild an, welches ein vermeintliches Impfzentrum in der Durlanger Gemeindehalle bewarb, das am vergangenen Montag in Betrieb genommen worden sein soll.

Durlangen. Unbekannte haben sich einen Scherz erlaubt, der in Durlangen für Verwirrung gesorgt hat. Von Mutlangen kommend, brachten sie am Ortseingang ein Schild an, welches ein vermeintliches Impfzentrum in der Durlanger Gemeindehalle bewarb, das am vergangenen Montag in Betrieb genommen worden sein soll. Doch es gibt kein solches Impfzentrum in Durlangen. "Das Schild ist definitiv nicht von uns", bestätigt Laura Grieger von der Durlanger Gemeindeverwaltung auf Nachfrage. Das Schild wurde mittlerweile durch den Bauhof der Gemeinde Durlangen entfernt.

Das einzige Impfzentrum des Ostalbkreises wird nach aktuellem Stand in Aalen entstehen. Dort soll dieses in der Ulrich-Pfeifle-Halle bis zum 15. Januar eingerichtet sein.

Zurück zur Übersicht: Durlangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL