Ein fester Übungsplatz für Radfahrer

+
Die Viertklässler der Grundschule Frickenhofen dürfen schon mal zeigen, was sie können.
  • schließen

Gemeinde richtet in Kooperation mit der Polizei einen Verkehrsübungsplatz ein - nicht nur für Grundschüler.

Gschwend-Frickenhofen . Die Gemeinde ist um eine Attraktion reicher: Gschwend hat jetzt einen ganzjährig festen Fahrradverkehrsübungsplatz. Einem Vorschlag der Polizei folgend, hat die Gemeinde das Projekt aufgegriffen und den Parkplatz vor der Gemeindehalle in Frickenhofen dafür zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter des Gemeindebauhofs haben die Fläche entsprechend den Vorgaben markiert und jetzt können alle Mädchen und Jungs dort üben und ihre theoretische und praktische Ausbildung absolvieren. Diese ist in der Klasse vier der Grundschule eine verpflichtende Veranstaltung und wird in Kooperation mit der Polizei umgesetzt.

Künftig könnten also fast das ganze Jahr über Grundschüler aus dem Kreis auf dem Platz ihr Können demonstrieren, freut sich Bürgermeister Christoph Hald und merkt an: auch privates Üben sei hier erlaubt. Weshalb der Platz ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Gemeinde am Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe darstelle.

Diese fleißige Truppe hat den Verkehrsübungsplatz Gschwend eingerichtet.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare