Aus dem Gemeinderat

Ein immenser Mehraufwand

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Ob nicht der Laubachstausee offiziell als Badesee ausgewiesen werden solle, wollten die Mitglieder des Gremiums wissen. Bürgermeister Armin Kiemel erklärte, dass das sehr schwierig sei.

Abtsgmünd. Ob nicht der Laubachstausee offiziell als Badesee ausgewiesen werden solle, wollten die Mitglieder des Gremiums wissen. Bürgermeister Armin Kiemel erklärte, dass das sehr schwierig sei. Es müsse dann nämlich täglich Aufsichtspersonal gestellt werden, dazu müsste das DLRG einen Stützpunkt einrichten. Außerdem sei die regelmäßige Entnahme von Wasserproben nötig. Das wäre ein immenser Mehraufwand für die Gemeinde.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL