Aus dem Gemeinderat

Schule wird digitaler

  • Weitere
    schließen

Eschach. Der Bund hat eine 50-Prozent-Beteiligung für den Digitalpakt an der Eschacher Grundschule bewilligt. Wie berichtet, fließen rund 630 000 Euro nach Eschach.

Eschach. Der Bund hat eine 50-Prozent-Beteiligung für den Digitalpakt an der Eschacher Grundschule bewilligt. Wie berichtet, fließen rund 630 000 Euro nach Eschach. Nun wartet man auf den wohl 40-prozentigen Landeszuschuss. Insgesamt wird mit Kosten für den Breitbandausbau von 1,26 Millionen Euro gerechnet. Dank einer Unbedenklichkeitsbescheinigung "kann Eschach in die Ausbaustufe gehen", kündigte König an. So stehe der Digitalisierung an der Grundschule nichts mehr im Weg. Die Hardware werde jetzt eingerichtet und man warte auf die Schüler-Tablets, sagte König.

Zurück zur Übersicht: Eschach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL