Gas mit Bremse verwechselt - 82-Jährige fährt gegen Kirchenmauer

+
Symbolbild

Die Seniorin wurde leicht verletzt.

Iggingen. Am Donnerstagnachmittag verwechselte gegen 17 Uhr eine 82-Jährige an ihrem Audi das Gas- mit dem Bremspedal. Infolgedessen prallte sie beim Abbiegen von der Hauptstraße in den Marktplatz mit ihrem Fahrzeug mit Vollgas gegen eine Außenmauer einer dortigen Kirche. Bei dem Zusammenstoß wurde die 82-Jährige leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare