Mann aus Pflegeheim in Gschwend vermisst - hilflose Lage befürchtet

+
Symbolbild. Ein Polizeihubschrauber vom Typ Eurocopter EC145 der Landespolizei Baden-Württemberg.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe - großangelegte Suchaktion bislang erfolglos. 

Gschwend. Aus einem Pflegeheim in Gschwend fehlt seit Freitag, 8. April, um 17.30 Uhr der 69-jährige Heinz Thomas W. Das meldet die Polizei am Samstagabend. Laut Polizeiangaben ist Herr W. ca. 1,80 Meter groß und schlank, hat braune, graumelierte lockige Haare. Er ist mit einer blauen Jeanshose, einem türkisfarbigen Sweatshirt mit Kapuze und Taschen vorne, sowie mit schwarzen Sportschuhe bekleidet. Die Fahndung nach ihm unter Hilfe eines Polizeihubschraubers, einer Rettungshundestaffel, sowie mehreren Polizeistreifen verlief bislang negativ. Es wird davon ausgegangen, dass Herr W. sich in einer hilflosen Lage befindet. Zeugen, die ihn gesehen haben, meldet sich bitte umgehend beim Polizeipräsidium Aalen unter der Nummer 07361/5800. Ein Bild ist dem folgenden Link zu entnehmen. https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/gschwend-vermisstenfahndung/ Hinweis: Die dort abgebildete Kleidung trägt er aktuell nicht.

Zurück zur Übersicht: Gschwend

Mehr zum Thema

Kommentare