Selbst erzeugt und gebacken

  • Weitere
    schließen

Mittelbronner Dorfgemeinschaft startet die Bauernmarktsaison.

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 27. März startet die Dorfgemeinschaft ihre diesjährige Bauernmarktsaison in Mittelbronn. In der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr soll es wieder das gewohnt vielfältige Angebot an Selbsterzeugnissen geben.

Zum Angebot zählen Äpfel, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, süße Backwaren, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse und vieles mehr. Die Grundschule Frickenhofen bereichert die Auslage mit selbst gebackenen Kuchen zum Mitnehmen.

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich darauf, auch 2021 wieder zahlreiche Marktbeschicker und Besucher begrüßen zu dürfen. "Wir hoffen, alle Bauernmärkte nun wieder wie gewohnt, regelmäßig bis Ende November immer am letzten Samstag, der Novemberbauernmarkt allerdings am vorletzten Samstag des Monats, veranstalten zu können", sagen die Organisatoren. Das Dorfhaus bleibe leider vorerst weiterhin geschlossen. Zudem müssen die jeweils geltenden Corona-Vorschriften unbedingt beachtet werden.

Zurück zur Übersicht: Gschwend

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL