Brand bei Iggingen

+
Zahlreiche Feuerwehrkräfte bekämpfen einen Brand zwischen Iggingen und Schönhardt.

Zahlreiche Feuerwehrleute sind am Freitagabend im Einsatz. 

Iggingen. Zu einem Brand ist es am Freitagnachmittag bei Iggingen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Feuer gegen 17 Uhr gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen fing gelagertes Holz Feuer, der Sachschaden ist bislang nicht bekannt. Durch das Feuer wurden zudem keine Personen verletzt. Wie ein Reporter vor Ort berichtet, waren Kräfte der Feuerwehren aus Iggingen, Leinzell, Göggingen, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Böbingen im Einsatz. 

Die Feuerwehren der Region mussten wegen eines Brands anrücken.
Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Zurück zur Übersicht: Iggingen

Mehr zum Thema

Kommentare