Entspannte Stunden am Igginger Kotteler

  • Weitere
    schließen

Vereine dürfen sich auch im Coronajahr über einen guten Besuch der Veranstaltung freuen.

Iggingen. Dreimal ideales Wetter, dreimal tolle Stimmung im Biergarten am Kotteler – das ist die Bilanz des ersten Wochenendes der Aktion, die ganz offensichtlich auch unter Coronabedingungen funktioniert.

Am Freitag hatte der AMC die Gäste am lauen Sommerabend mit Speisen und Getränken verwöhnt. Am Samstag übergab der Verein den "Staffelstab" an den VfL, der sich ebenfalls über das Interesse der Besucher nicht beschweren konnte. Sonntags blieb bei vielen Iggingern die Küche kalt. Lucia Leicht verwöhnte sie um die Mittagszeit mit ihrer kräuterinspirierten "Leichten Küche" nach Kräften, was wie gewohnt Anklang fand.

Wer am vergangenen Wochenende keine Zeit hatte, darf sich auf das kommende freuen: Noch einmal öffnet dann der Biergarten am Kotteler. Wieder macht der AMC den Auftakt am Freitag, 21. August, um 18 Uhr. Am Samstag und Sonntag übernimmt dann der Gesang- und Musikverein Cäcilia. Zum kulinarischen Verwöhnpaket gibt es dann auch Unterhaltungsmusik. Beginn am Samstag ist 18 Uhr, am Sonntag startet der Frühschoppen um 11 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Iggingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL