Von Fahrbahn abgekommen - 20.000 Euro Schaden

+
Symbolbild

Das Auto streifte einen Baum und stieß gegen einen Wegweiser.

Iggingen. Am Dienstagabend befuhr gegen 20.45 Uhr ein 65-Jähriger mit seinem Ford Transit die L1157 beim Verteiler Iggingen. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam er von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und stieß gegen einen Wegweiser. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro, berichtet die Polizei. Der Ford musste abgeschleppt werden.

Zurück zur Übersicht: Iggingen

Mehr zum Thema

Kommentare