Jenische Figuren ausgestellt

  • Weitere
    schließen
+
Vor der Vitrine im Rathaus: der Sprecher der Projektgruppe Franz Starz (r.) und Karl Haupt mit einer Handplastik.

Abtsgmünder Künstler zeigt Scherenschleifer und Co.

Abtsgmünd/Fachsenfeld. In Gedenken an ihren verstorbenen Jenischen-Autor Eberhardt Looser hat die Fachsenfelder Projektgruppe "Jenisch diebra" Figuren des Abtsgmünder Künstlers Karl Haupt erworben. Karl Haupt fertigt historische Figuren oder bildet Persönlichkeiten aus der Region nach. Zu seiner umfangreichen Sammlung zählen markante jenische Figuren aus dem Pfannenstiel, darunter ein Scherenschleifer oder ein Korb- und Wannenmacher. Die Ausstellung im Fachsenfelder Rathaus ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr und am Donnerstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

ban-

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL