Jugendbeirat sagt Danke

  • Weitere
    schließen

Dreistelliger Betrag von "HelferHerzen" fürs Jugendforum 2021.

Mutlangen. Fünf Prozent des Gesamtumsatzes, den die dm-Kette an einem Aktionstag erzielt hatte, wurden an soziale Einrichtungen deutschlandweit gespendet. Insgesamt wurden rund 1,4 Millionen Euro an über 2000 Projekte verteilt. Mit dabei der Jugendbeirat Mutlangen, der sich über "sagenhafte 672,78 Euro" riesig freut. Jugendbeirat Robin Kucher und Bürgermeisterin Stephanie Eßwein bedankten sich herzlich bei Filialleiterin Deuter.

Die dreistellige Spende wird hauptsächlich für das Jugendforum eingesetzt. Dadurch können Kosten für Referenten, Materialien und vieles mehr abgedeckt werden. Das Jugendforum ermöglicht die jugendliche Mitbestimmung und Beteiligung in der Gemeinde, vernetzt die Jugendlichen untereinander und konfrontiert sie mit gesellschaftswichtigen Themen wie Demokratie und Klimawandel näher. Das nächste Jugendforum soll, sofern COVID-19 es zulässt, im Frühjahr 2021 sein und sich mit dem Wahljahr beschäftigen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL