Kinder, Focaccia und Kräutersalz

+
Kinderferienprogramm in Mutlangen

Der Wildpflanzenpark zeigte 14 Kindern die faszinierende Welt der Kräuter und der Natur.

Mutlangen. Kräuter sammeln und zubereiten war angesagt beim Mutlanger Kinderferienprogramm, betreut vom Projektteam des Wildpflanzenparks Mutlanger Heide. 14 Kinder waren mit Begeisterung dabei, Focaccia zu backen und ihr eigenes Kräutersalz herzustellen. Nach einer Einführung in die Welt der Kräuter und dem Belegen der Focaccia, durften alle noch ihr eigenes Kräutersalz herstellen. Giersch, Spitzwegerich, Labkraut, Rosmarien, Thymian und vieles mehr kamen zum Einsatz. Zuerst galt es die Kräuter in Mörsern zu zerkleinern, um sie anschließend mit dem Salz zu vermischen. Jedes Salz hatte einen anderen Grünton und war einzigartig. Am Ende sah man glückliche Kinderaugen, hatte doch jeder sein eigenes Kräutersalz, welches mit nach Hause durfte.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare