Kinderschuhe und Bilder vor Rathäusern

  • Weitere
    schließen
+
-

Deutschlandweit beteiligten sich laut Gabriele Regele Eltern mit ihren Kindern an der "Aktion Kinderschuhe" am 1. April. Auch im Ostalbkreis wurden viele Rathaustüren nicht nur mit Kinderschuhen, auch mit von den Kindern selbst gemalten Bildern, Blümchen und auch Texten dekoriert (im Bild Abtsgmünd).

Aktion Deutschlandweit beteiligten sich laut Gabriele Regele Eltern mit ihren Kindern an der "Aktion Kinderschuhe" am 1. April. Auch im Ostalbkreis wurden viele Rathaustüren nicht nur mit Kinderschuhen, auch mit von den Kindern selbst gemalten Bildern, Blümchen und auch Texten dekoriert (im Bild Abtsgmünd). Oft blieben die Sachen über Ostern sichtbar für alle stehen. Hintergrund der Aktion ist nach Angaben Regeles die für Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen derzeitige schwierige Situation während des Lockdowns. Vor allem die Kinder sehnten sich nach ihren Freunden, nach Spiel und Spaß und bewährten sozialen Kontakten, so Regele. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL