Konfirmation mit Kopf und Herz

  • Weitere
    schließen

In der St Nikolauskirche in Lindach feierten die Konfirmanden und ihre Familien die ursprünglich für Mai angesetzte Konfirmation. In zwei Einzelgottesdiensten, die den Corona-Bedingungen geschuldet waren, konnten nun insgesamt zwölf Jugendliche aus Lindach und Mutlangen feierlich eingesegnet werden und ihr "Ja" zu Gott geben.

Glaube In der St Nikolauskirche in Lindach feierten die Konfirmanden und ihre Familien die ursprünglich für Mai angesetzte Konfirmation. In zwei Einzelgottesdiensten, die den Corona-Bedingungen geschuldet waren, konnten nun insgesamt zwölf Jugendliche aus Lindach und Mutlangen feierlich eingesegnet werden und ihr "Ja" zu Gott geben. Trotz der langen Zwangspause für den Konfirmandenunterricht waren die Jugendlichen mit Kopf und Herz dabei. Gefeiert wurden die Gottesdienste mit den jeweiligen Gastfamilien. Foto: Mandy Jäger

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL