Polizeibericht

Lastzug gegen Verteilerkasten

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd-Untergröningen. Ein Lastzug ist am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr in der Straße Sonnenhalde in Untergröningen in einer scharfen Linkskurve mit seinem Anhänger zu weit nach links geraten und hat dabei einen neben dem Fahrbahnrand stehenden Stromverteilerkasten beschädigt, berichtet die Polizei.

Abtsgmünd-Untergröningen. Ein Lastzug ist am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr in der Straße Sonnenhalde in Untergröningen in einer scharfen Linkskurve mit seinem Anhänger zu weit nach links geraten und hat dabei einen neben dem Fahrbahnrand stehenden Stromverteilerkasten beschädigt, berichtet die Polizei. Obwohl der Sachschaden dem Polizeibericht zufolge erheblich ist, fuhr der Unfallverursacher danach ohne anzuhalten weiter. Bei seinem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Lastzug mit unbekannter Aufschrift gehandelt haben. Am Anhänger des Lastzuges war ein dunkelroter kleiner Gabelstapler angebracht. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro beziffert. Weitere sachdienliche Hinweise auf das Verursacherfahrzeug, den Fahrer oder den Unfallhergang bitte an den Polizeipostenin Abtsgmünd, Telefonnummer (07366) 96660.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL