Im Gemeinderat notiert

Corona: Keine Bürgerfragen

  • Weitere
    schließen

Leinzell. Die Einschränkungen gehen weiter. Nachdem der Gemeinderat jüngst die Bürgerversammlung auf den kommenden Sommer vertagt und an ihrer Stelle vorerst eine regelmäßige Bürgerfragestunde beschlossen hatte, regt das Landratsamt an, coronabedingt auch darauf zu verzichten.

Leinzell. Die Einschränkungen gehen weiter. Nachdem der Gemeinderat jüngst die Bürgerversammlung auf den kommenden Sommer vertagt und an ihrer Stelle vorerst eine regelmäßige Bürgerfragestunde beschlossen hatte, regt das Landratsamt an, coronabedingt auch darauf zu verzichten. Außerdem sollten, um weiterhin Präsenzsitzungen abhalten zu können, möglichst nur Beschlüsse gefasst und wenig diskutiert werden. Die Bürgerversammlung wurde für den 13. Juli terminiert.

Zurück zur Übersicht: Leinzell

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL