Marc Schäffler ist der neue Bürgermeister in Leinzell

+
Der glückliche Sieger Marc Schäffler mit seiner Partnerin Alexandra Pertschy und Wahlleiter Ralph Leischner.
  • schließen

Im zweiten Wahlgang gab es in der Leintalgemeinde ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit knappem Ausgang. Viele Gratulanten vor der Halle.

Leinzell

Das war tatsächlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Mit gerade mal 32 Stimmen Vorsprung gewinnt Marc Schäffler den zweiten Wahlgang und ist damit der neue Bürgermeister von Leinzell. Großen Jubel gab es auf dem Platz vor der Kulturhalle, als Wahlleiter Ralph Leischner das Ergebnis bekannt gab.

„Ich bin überwältigt. Ich freu mich so. Ich hab' so Bock drauf“, jubelte der Gewählte und versprach seinen Zuhörern, sich als „Bürgermeister der neuen Generation“ mit Weitblick und Konsequenz für die Gemeinde einzusetzen. Nach einem spannenden und anstrengenden Wahlkampf dankte Marc Schäffler allen, die ihm das Vertrauen ausgesprochen haben und besonders seiner Familie und seiner Partnerin Alexandra Pertschy.

Schechingens Bürgermeister Stefan Jenninger, der als Sprecher aus dem Bürgermeistersprengel dem Neuzugang gratulierte und ihn im Kreis der Kollegen herzlich willkommen hieß, dankte auch den Mitbewerbern dafür, dass sie den Leinzellern eine echte Wahl ermöglicht hätten. So etwas sei heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Jenninger bedauerte zudem, dass der Sprengel mit Ralph Leischner ein von allen geschätztes Mitglied verliere. Die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden sei in diesen schweren Zeiten wichtiger denn je, meinte er und warb Marc Schäffler als Mitstreiter an.

Viele Bürgerinnen und Bürger hatten sich nach Schließung des Wahllokals vor der Kulturhalle versammelt und warteten, während drinnen fieberhaft ausgezählt wurde, auf das Ergebnis.

Mit 850 hatten fast genau so viele der insgesamt 1651 Wahlberechtigten von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht wie beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen. 51,48 Prozent waren es diesmal, 51,76 Prozent waren es am 27. März gewesen. Vier Stimmen warn diesmal ungültig, so dass die Zahl der gültigen Stimmen mit 846 exakt die selbe war wie beim ersten Wahlgang. Diese Stimmen verteilten sich so:

Marc Schäffler erhielt 420

Manuel Schock erhielt 388

Stephan Nuding erhielt 38.

Umrahmt wurde die Bekanntgabe und die lange Gratulationscour vom Musikverein, der in der Abendsonne unter Leitung von Manuel van der Meijelen spielte.

Lesen Sie auch einen Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Leinzell von Anke Schwörer-Haag : Ohne Wenn und Aber

Ich freu mich so, ich hab' so Bock drauf.“

Marc Schäffler,, gerade gewählter Bürgermeister
Wahlleiter Ralph Leischner gratuliert Marc Schäffler und Alexandra Pertschy.
Unter Leitung des neue Dirigenten Manuel van der Meijelen spielt der Musikverein vor großem Publikum.

Zurück zur Übersicht: Leinzell

Mehr zum Thema

Kommentare