Tony Marschall in Leinzell

+
Tony Marschall

Der Sänger kommt am Freitag, 17. September. Erlös für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal.

Leinzell. Auch die Gemeinde Leinzell möchte einen Beitrag zur Bewältigung der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal leisten. „Deshalb möchten wir am Freitag, 17. Oktober, in der Kulturhalle ein Benefizkonzert mit Tony Marschall veranstalten. Bei dieser Veranstaltung wollen wir Spenden sammeln, die wir dann persönlich in der kleinen Gemeinde Kreuzberg abliefern wollen, die besonders schwer getroffen wurden“, so Bürgermeister Ralph Leischner.

Die Veranstaltung werde unter Einhaltung der gültigen Corona-Bestimmungen durchgeführt. Wenn die Halle voll sei, werde das Konzert nach außen übertragen, sofern dies das Wetter zulasse. Konzertbeginn ist um 16 Uhr, die Saalöffnung ist für 15 Uhr geplant. Es wird außerdem eine große Tombola geben und es sollen Bilder vom Katastrophengebiet gezeigt werden, um sich das Ausmaß der Zerstörung klar machen zu können. Das Konzert soll für die Leidtragenden in Kreuzberg sein, wo Feuerwehrleute aus dem Kreisgebiet bereits tatkräftige Hilfe geleistet haben, so Leischner.

Zurück zur Übersicht: Leinzell

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare