15.000 Euro Schaden bei Unfall zwischen Linienbus und Audi

+
Symbolbild

Beide Fahrzeuglenker machen widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mutlangen. In der Wetzgauer Straße ist es am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr im Begegnungsverkehr zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstand. Im Bereich einer Fahrbahnverengung kam es zum Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Audi A6. Wie die Polizei berichtet, machten die beiden 54 und 21 Jahre alten Fahrzeuglenker widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen des Unfalls werden deswegen gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Mutlangen

Mehr zum Thema