18-Jähriger kommt in Mutlangen von Fahrbahn ab

+
Symbolbild

Die Polizei schätzt den enstandenen Sachschaden auf rund 10.000 Euro. 

Mutlangen. Auf rund 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 18-Jähriger am Dienstagabend verursachte. Das berichtet die Polizei. Kurz vor 20.30 Uhr befuhr der Fahranfänger mit seinem Mercedes Benz den Distelweg, wo er aus Unachtsamkeit mit seinem Pkw von der Straße abkam und gegen eine Straßenlaterne fuhr. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 18-Jährige blieb unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Mutlangen

Mehr zum Thema

Kommentare