Ehepaar muss in Polizeigewahrsam

+
Symbolfoto

Der 61-Jährige und seine 44 Jahre alte Frau waren zu betrunken. 

Mutlangen. Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt, musste ein Ehepaar am Donnerstagmorgen gegen 00.40 Uhr von Beamten des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers in Gewahrsam genommen werden, nachdem beide deutlich betrunken waren und selbst nicht für ihre Sicherheit sorgen konnten. Der 61 Jahre alte Mann und seine 44-jährige Frau wurden von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da jedoch kein medizinischer Notfall vorlag, wurden die beiden wieder entlassen. Aufgrund ihrer starken Alkoholisierung und dem Umstand, dass sie keine Angehörigen oder Bekannte im Umkreis haben, wurde das Paar mit zur Dienststelle genommen und "durfte" dort in nebeneinanderliegenden Gewahrsamszellen übernachten, so die Polizei.

Zurück zur Übersicht: Mutlangen

Mehr zum Thema

Kommentare