Unfall auf der B298 bei Mutlangen: Straße wieder frei

+
Symbolfoto

Insgesamt drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt, die Straße musste vorübergehend teilweise gesperrt werden. 

Mutlangen. Auf der B298 bei Mutlangen ist es am Sonntagmittag gegen 13 Uhr zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, waren insgesamt drei Fahrzeuge an dem Unfall auf Höhe der Abzweigung nach Pfersbach beteiligt. Weil eines der Autos einen automatischen Notruf abgesetzt hat, waren auch ein Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Alle Beteiligten blieben jedoch unverletzt. 

Seit 13.30 ist die Straße wieder frei. Genaueres zum Unfallhergang und der Höhe des Sachschadens ist aktuell noch nicht bekannt. 

Zurück zur Übersicht: Mutlangen

Mehr zum Thema

Kommentare