Nach Unfall geflüchtet

  • Weitere
    schließen

Unbekannter beschädigt Querungshilfe. Die Polizei sucht Zeugen.

Abtsgmünd. Die Polizei sucht nach einem Verkehrsteilnehmer, der zwischen Freitag und Montag die Querungshilfe zwischen Friedrich-von-Keller-Schule und Kochertalmetropole auf der Abtsgmünder Hauptstraße in Richtung B 19 überfahren hat. Er beschädigte zwei Verkehrszeichen und die Bordsteinumrandung, teilt die Polizei mit. Die Verkehrszeichen nahm er mit, wobei eines einige Meter weiter im Grünstreifen gefunden wurde. Schaden: etwa 700 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Abtsgmünd, (07366) 96660.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL