Namen für neue Straßen

  • Weitere
    schließen

Gemeinderat Abtsgmünd beschließt für Wöllstein.

Abtsgmünd-Wöllstein. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung für das Neubaugebiet „Alte Abtsgmünder Straße, 3. Erweiterung“ drei Straßennamen beschlossen. Sie orientieren sich an örtlichen Gegebenheiten und der Geschichte. Die Straßen heißen

Langfeldstraße, entsprechend einer Gewannbezeichnung in unmittelbarer Umgebung,

Jakobusstraße, denn der Jakobusweg führt durch Wöllstein,

Ritter-Hack-Straße, denn Ritter Walther Hack gilt als Gründer Wöllsteins im Jahr 1269. Der Gemeinderatsbeschluss war einstimmig. mam

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL