Neuer Marktstand in Abtsgmünd

  • Weitere
    schließen
+
-

Es gibt wieder einen Obst- und Gemüsestand auf dem Abtsgmünder Wochenmarkt. Jörg Holzer hat das Geschäft von Rainer Abele übernommen, nachdem dieser seine Tätigkeit auf den Märkten aufgegeben hatte.

Versorgung Es gibt wieder einen Obst- und Gemüsestand auf dem Abtsgmünder Wochenmarkt. Jörg Holzer hat das Geschäft von Rainer Abele übernommen, nachdem dieser seine Tätigkeit auf den Märkten aufgegeben hatte. Holzer, der zuvor Kunde bei Abele auf dem Bettringer Wochenmarkt war, wollte nicht, dass der Stand dem Markt verloren geht. Daher entschloss er sich kurzerhand, selbst Marktbeschicker zu werden. Der gelernte selbstständige Schlosser sah in der Übernahme des Geschäftes auch eine neue Chance für sich selbst, denn durch die Corona-Pandemie nahmen die Schlosseraufträge, insbesondere von Industriekunden, stark ab. Nun widmet Holzer sich dem Lebensmittelverkauf. Der Obst- und Gemüsestand wird künftig donnerstags in Abtsgmünd, freitags in Spraitbach und samstags in Bettringen auf den jeweiligen Wochenmärkten vertreten sein. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL