Olympiade beim VfL Iggingen übertrifft Erwartungen

  • Weitere
    schließen

Beim VfL Iggingen haben Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren bekannte und weniger bekannte Sportarten kennengelernt. Ein Tag lang Spaß am Spiel und in der Gemeinschaft – mit Grillunterbrechung und wildem Frisbee-Ausklang.

Ferien Beim VfL Iggingen haben Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren bekannte und weniger bekannte Sportarten kennengelernt. Ein Tag lang Spaß am Spiel und in der Gemeinschaft – mit Grillunterbrechung und wildem Frisbee-Ausklang. In drei altersgerechten Teams haben 30 Kinder die VfL-Sportarten Beach-Volleyball, Tennis, Turnen, Leichtathletik und Fußball mit den zehn Übungsleitern erleben können, aber auch Exotischeres wie Baseball und Spikeball kennengelernt. Nicht nur die drei Medaillenträger gingen am Ende als Sieger nach Hause. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL