Namen und Nachrichten

Petra Abele ist neue Rektorin

  • Weitere
    schließen
+
-

An der Grundschule Göggingen hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle des Rektorats neu besetzt. Petra Abele, bisher Lehrerin an der Schule am Römerkastell in Böbingen, übernimmt die Aufgaben der Schulleitung.

Göggingen. An der Grundschule Göggingen hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle des Rektorats neu besetzt. Petra Abele, bisher Lehrerin an der Schule am Römerkastell in Böbingen, übernimmt die Aufgaben der Schulleitung. Nach dem Abitur studierte Abele an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd die Fächer Mathematik, Technik sowie Hauswirtschaft/ Textiles Werken für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Ihren Vorbereitungsdienst absolvierte sie am heutigen Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte in Schwäbisch Gmünd und an der Braunenbergschule in Aalen-Wasseralfingen. Über verschiedene Stationen an ganz unterschiedlichen Schularten gelangte die Pädagogin schließlich an die Schule am Römerkastell in Böbingen, an der sie die Schulleitung intensiv unterstützte und gegebenenfalls vertrat. Petra Abele gab ihr fundiertes pädagogisches Wissen als Mentorin außerdem an viele Lehramtsanwärter sowie als Fortbildnerin im Fächerverbund WAG und später Fachberaterin im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Soziales an Lehrkräfte weiter. Seit vielen Jahren engagiert sich Abele außerdem im Gesang- und Musikverein Hussenhofen in verschiedenen Aufgabenfeldern – vom Ausschussmitglied bis hin zur Schriftführerin.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL