Rock und Blasmusik

+
Fest MV Holzhausen

Gelungenes Sommerfest in der Festscheune beim Musikverein Holzhausen.

Eschach-Holzhausen. Nach zwei Jahren Pause wurde, bei wunderschönem Sommerwetter, endlich wieder das traditionelle Sommerfest in der Festscheune in Holzhausen gefeiert. Entsprechend groß war das Interesse.

Den musikalischen Auftakt machten die Rockbands „fallout. effect.“ und Hard Attack.

Am Samstagabend begann die Jugendkapelle des MV Holzhausen. Im Anschluss unterhielt der Musikverein Mutlangen die zahlreichen Besucher, die sich bei der super Stimmung haben mitreißen lassen.

Am Sonntagmorgen spielte zum Frühshoppen der Musikverein Horn. Am Mittag übernahmen die Music-Kids und die Jugendkapelle vom Musikverein Horn diese Aufgabe und bekamen viel Beifall für ihr Spiel. Im Anschluss war dann der Musikverein Schechingen zu hören. Und zum Festausklang spielte der Musikverein Holzhausen.

Das „großartige Fest“ ging zu Ende mit Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass es ein unvergessliches Festwochenende geworden ist, sagte der Vorstand im Rückblick.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare