Polizeibericht

Rüttelplatte entwendet

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Von der Baustelle des neuen Rettungszentrums im Osteren haben bislang unbekannte Personen in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, eine Rüttelplatte der Marke Bomag im Wert von über 9000 Euro entwendet.

Abtsgmünd. Von der Baustelle des neuen Rettungszentrums im Osteren haben bislang unbekannte Personen in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, eine Rüttelplatte der Marke Bomag im Wert von über 9000 Euro entwendet. Die Rüttelplatte hat dem Polizeibericht zufolge ein Gewicht von 570 Kilogramm und war zwischen einer Baggerschaufel und einem Container eingeklemmt. Zum Abtransport, so die Polizei weiter, müssen die Diebe einen Anhänger oder ein entsprechendes Transportfahrzeug verwendet haben. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Rüttelplatte nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd unter Telefon (07366) 96660 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL