Sicherheit fürs Wochenende

  • Weitere
    schließen
+
Um auch sonntags einen gültigen Coronatest vorlegen zu können, kann man sich in Eschach jetzt samstagabends testen lassen.

Testzentrum in der Gemeindehalle in Eschach ist jetzt auch am Samstagabend von 17.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Eschach. Zurück zur Normalität – das wünschen sich zurzeit viele. Für alle, die derzeit sonntags etwas unternehmen wollen und dafür einen aktuellen Test benötigen, hat Bürgermeister Jochen König mit dem Team des Corona-Testzentrums in der Eschacher Gemeindehalle ab sofort auch eine Samstagsabend-Öffnung auf die Beine gestellt.

„Machbar ist dies, weil sich über 20 Ehrenamtliche gemeldet haben und auch bereit sind, am Samstag einen Dienst im Testzentrum zu übernehmen. Vielen Dank“, lobt König. „Das ist schon eine respektable Leistung für unsere kleine Gemeinde, dass wir an drei Tagen in sechs Schichten künftig testen. Selbst aus Schechingen haben wir zwei Damen gemeldet, die im Eschacher Testzentrum helfen.“

Ab sofort können sich alle Bürger – egal aus welcher Gemeinde – in der Eschacher Gemeindehalle zu folgenden Terminen testen lassen: Montag und Mittwoch von 6.30 bis 9.30 Uhr und 18 bis 20 Uhr. Samstags von 9 bis 11 und von 17.30 bis 18.30 Uhr. Getestet wird mit oder ohne Anmeldung. Anmeldungen sind möglich zu den Öffnungszeiten des Testzentrums unter (0172) 2375101 oder zu den Öffnungszeiten des Rathauses unter (07175 ) 923 700.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL