Siebenjährige wird vermisst

  • Weitere
    schließen
+
Die siebenjährige Tara R.

Wo ist Tara R.? Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

Gaildorf. Seit 1. September wird in Gaildorf die siebenjährige Tara R. vermisst. Sie könnte sich in Begleitung ihrer Mutter, der 47-jährigen Inka R., befinden, das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt allerdings beim Jugendamt. Die Polizei bittet jetzt Zeugen um Mithilfe.

Wie die Polizei weiter mitteilt, verließen beide – Mutter und Tochter – im September ihren gewohnten Lebensraum, womöglich weil sich die 47-Jährige einer richterlichen Anordnung entziehen wollte. Es könne nicht ausgeschlossen werden, so die Ermittler, "dass sich Mutter und Tochter im Ausland befinden oder sich eine Zeitlang im Ausland aufgehalten haben".

Die siebenjährige Tara R. ist 115 bis 125 Zentimeter groß und schlank. Sie hat dunkelblonde lange Haare und blaue Augen. Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort des Mädchens nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon (0791) 4000 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL