Spende für SOS Kinderdörfer

  • Weitere
    schließen

Coronabedingt feierte die Kindertagesstätte Pusteblume das St. Martins-Fest im eigenen Gelände. Einigkeit herrschte unter den Eltern, etwas mit anderen teilen zu wollen.

Soziales Coronabedingt feierte die Kindertagesstätte Pusteblume das St. Martins-Fest im eigenen Gelände. Einigkeit herrschte unter den Eltern, etwas mit anderen teilen zu wollen. So kamen 300 Euro bei der Sammelaktion am Martinstag zusammen. Für das Geld darf sich nun das SOS-Kinderdorf Schorndorf-Oberberken einige Wünsche erfüllen. Elternbeiratsvorsitzende Stefanie Kenner überreichte den Scheck an Thilo Wagner vom Kinderdorf. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL