Polizeibericht

8000 Euro Sachschaden

  • Weitere
    schließen

Spraitbach-Hinterlintal. Rund 8000 Euro Sachschaden entstanden der Polizei zufolge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der B 298 ereignet hatte.

Spraitbach-Hinterlintal. Rund 8000 Euro Sachschaden entstanden der Polizei zufolge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der B 298 ereignet hatte. Ein 46-jähriger MAN-Fahrer hatte einen Ford überholen wollen. Hierbei erkannte er allerdings zu spät, dass der 62-jährige Ford-Fahrer nach links abbiegen wollte und deshalb abbremste. Es kam zur Kollision – verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Zurück zur Übersicht: Spraitbach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL