9000 Euro Schaden nach Kettenreaktion auf der B298

+
Symbolbild

Unfall am Montagnachmittag zwischen Mutlangen und Spraitbach. Verletzt wurde niemand.

Spraitbach. Auf der B298 zwischen Mutlangen und Spraitbach ist es am Montagnachmittag gegen 17.40 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Wie die Polizei berichtet, bemerkte eine 25-jährige Autofahrerin kurz vor der ortseinfahrt zu spät, dass die vor ihr fahrenden Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge abbremsen mussten und fuhr auf. Hierbei wurde dieses Fahrzeug noch auf das davorstehende Auto aufgeschoben. Es entstand ein gesamtschaden in Höhe von etwa 9000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zurück zur Übersicht: Spraitbach

Kommentare