Polizeibericht

Sitzbank in den See geworfen

  • Weitere
    schließen

Spraitbach. Zwischen Mittwoch und Donnerstag beschädigten Unbekannte auf der Staudammkrone des Reichenbachstausees ein Verkehrszeichen, eine massive Holzabsperrung und ein Fundament.

Spraitbach. Zwischen Mittwoch und Donnerstag beschädigten Unbekannte auf der Staudammkrone des Reichenbachstausees ein Verkehrszeichen, eine massive Holzabsperrung und ein Fundament. Die Täter warfen außerdem eine Sitzbank ins Wasser und zerschlugen mehrere Flaschen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro. Hinweise nimmt der Posten Spraitbach unter (07176) 6562 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Spraitbach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL