Polizeibericht

Tiefschlaf auf der Fahrbahn

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Ein 23 Jahre alter, stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den Schlafenden gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben.

Abtsgmünd. Ein 23 Jahre alter, stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den Schlafenden gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben. Der Frau gelang es nicht, den Mann wach zubekommen, weshalb sie Hilfe holte. Bei der Rückkehr war der 23-Jährige dann doch wach, wusste aber noch nichts. Ihn erwartet eine Anzeige. Am Opel entstand Sachschaden von rund 8000 Euro. Die Autofahrerin und ihre Beifahrerin blieben unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL