TSV Mutlangen sammelt vierstellige Spendensumme

  • Weitere
    schließen

Der TSV Mutlangen hat für sein Vereinsbus-Projekt Spenden auf "Gut für die Ostalb" gesammelt. Fast 9000 Euro kamen zusammen – das reicht für die Anschaffung eines gut gepflegten, gebrauchten Mannschaftstransporters.

Spende Der TSV Mutlangen hat für sein Vereinsbus-Projekt Spenden auf "Gut für die Ostalb" gesammelt. Fast 9000 Euro kamen zusammen – das reicht für die Anschaffung eines gut gepflegten, gebrauchten Mannschaftstransporters. "Über diesen tollen Erfolg unseres Spendenprojekts freuen wir alle uns sehr", freut sich der Vereinsvorsitzende Ralf Bühlmaier. Stefan Tietze (r.), Leiter der Sparkassenfiliale in Mutlangen, und Sparkassen-Pressesprecher Holger Kreuttner (l.) gratulierten den Verantwortlichen des TSV Mutlangen zum erfolgreichen Projektabschluss. Die Kreissparkasse Ostalb hat den Mutlanger Verein unter anderem mit einer Startspende von 500 Euro unterstützt. Zudem hatte der TSV Mutlangen auch bei der letzten Verdopplungsaktion großes Glück und erhielt für das Vereinsbus-Projekt weitere 1000 Euro von der KSK Ostalb. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL