Aus dem Bauaussschuss

Überdachung statt Schirme

  • Weitere
    schließen

Mutlangen. Einer Terrassenüberdachung in den Straßenäckern 24 wollte Melanie Kaim dagegen gar nicht zustimmen. Der Bebauungsplan aus dem Jahr 2001 sei doch noch relativ jung, meinte sie.

Mutlangen. Einer Terrassenüberdachung in den Straßenäckern 24 wollte Melanie Kaim dagegen gar nicht zustimmen. Der Bebauungsplan aus dem Jahr 2001 sei doch noch relativ jung, meinte sie. Der Antragsteller könne die Terrasse ja nur teilweise überdachen und für den Rest Sonnenschirme benutzen. Ordnungsamtsleiter Wolfgang Siedle hielt dagegen, dass es sich bei der Überdachung um ein untergeordnetes Bauteil handle und deshalb die Zustimmung mit den selbst gegebenen Regeln des Gremiums übereinstimme. Bei einer Gegenstimme ging die Planung durch.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL