Namen und Nachrichten

Vier Jubilare bei der Bank

  • Weitere
    schließen

Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr von der Abtsgmünder Bank ehrte jetzt drei Mitarbeiter und gratulierte Vorstand Werner Bett zum Jubiläum. Silke Fritz kann auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Abtsgmünder Bank zurückblicken.

Abtsgmünd. Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr von der Abtsgmünder Bank ehrte jetzt drei Mitarbeiter und gratulierte Vorstand Werner Bett zum Jubiläum.

Silke Fritz kann auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Abtsgmünder Bank zurückblicken. Sie war zuerst als Serviceberaterin tätig und wechselte dann in den Beratungsbereich. Seit fünf Jahren betreut sie die Bankkunden in Untergröningen.

Harald Hägele kann ebenfalls auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Seit seinem Eintritt ist er in der Kundenberatung auf der Zweigstelle in Fachsenfeld erfolgreich tätig.

Katrin Hofmann ist Finanzberaterin bei der R+V Versicherung AG. Sie betreut die Abtsgmünder Bank und deren Kunden seit 15 Jahren umfassend und mit hohem Engagement, betonte Bernlöhr.

Vorstand Werner Bett kann auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit für die Abtsgmünder Bank zurückblicken. Mit den aktuellen Zahlen und der positiven Entwicklung werde die Bank weiterhin die Zukunft gestalten, versicherte er.

Eugen Bernlöhr sprach allen Jubilaren einen herzlichen Dank für die bisherige Arbeit für die Abtsgmünder Bank aus. Er wünscht allen Jubilaren viel Gesundheit und weiterhin eine erfolgreiche Zukunft.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL