Markus Bareis, Bürgermeister von Täferrot

Warum ist das Klosterhospiz wichtig für den Gmünder Raum?

  • Weitere
    schließen
+
-

"Es wird mit dem Klosterhospiz eine Lücke geschlossen und uns allen ein Ort geschaffen, der eine umfassende Begleitung und ein Leben bis zuletzt in Würde und Respekt ermöglicht sowie versucht, Wünsche und Bedürfnisse eines sterbenden Menschen in den Mittelpunkt zu stellen." Spenden fürs Klosterhospiz gehen auf das Konto IBAN DE94 6145 0050 1001 1333 53 bei der Kreissparkasse Ostalb.

"Es wird mit dem Klosterhospiz eine Lücke geschlossen und uns allen ein Ort geschaffen, der eine umfassende Begleitung und ein Leben bis zuletzt in Würde und Respekt ermöglicht sowie versucht, Wünsche und Bedürfnisse eines sterbenden Menschen in den Mittelpunkt zu stellen."

Spenden fürs Klosterhospiz gehen auf das Konto IBAN DE94 6145 0050 1001 1333 53 bei der Kreissparkasse Ostalb.

-
-
-

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL