Was die Rauschbrille verrät

+
Präventionstag der Polizei an der Hornbergschule Mutlangen

Bildung Wie sich Alkohol und Drogen auf Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit auswirken, das haben die Neuntklässler der Hornbergschule bei verschiedenen Aufgaben erfahren, die sie mit sogenannten „Rauschbrillen“ absolvierten. Aufgebaut und betreut wurden die Stationen vom Team des Polizeipräsidiums Aalen, das an der Hornbergschule zum großen Präventionstag zu Gast war.

Vorneweg hörten die Jugendlichen einen Vortrag. Dann ging es zur Praxis mit Reaktionstest, einem Parcours und einer Koordinationsübung. Die Jugendlichen waren tief beeindruckt, sie mit getrübter Wahrnehmung vermeintlich einfache Aufgaben kaum schaffen konnten. Bei der Schlussrunde war allen klar, dass eine so Teilnahme am Straßenverkehr unverantwortlich wäre. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare