Weiterhin Helfer gesucht

  • Weitere
    schließen

Zentrum für Bürgertestungen braucht noch mehr Personal.

Mutlangen. Die Testkapazitäten für die kommenden Wochen in der Heidehalle sind erweitert. Um auch weiterhin die Bürgertestungen in Mutlangen in diesem Umfang anbieten zu können, suchen die Organisatoren noch freiwillige Helferinnen und Helfer hauptsächlich im Bereich der Testdurchführung.

Neben Personen aus medizinischen, pflegerischen und sonstigen Heilberufen können sich auch Personen ohne medizinische Vorbildung melden, denn gebraucht werden auch Akteure für die Dokumentationen. Angesprochen sind etwa Studentinnen und Studenten, die aktuell im "Homeoffice" sind. Es kommen Personen in Betracht, die gewissenhaft arbeiten, über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen und Einfühlungsvermögen besitzen. Ein Team sollte immer aus zwei Personen bestehen. Eine Person übernimmt den Abstrich, während die andere die Dokumentation übernimmt.

Wer helfen will, meldet sich im Rathaus bei Julia Leinmüller unter (07171) 70348 oder unter leinmueller@mutlangen.de.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL