Zwei Jugend creativ-Landessiegerinnen am Franziskus Gymnasium

  • Weitere
    schließen

In gleich zwei Alterskategorien gewannen Schülerinnen des Franziskus Gymnasiums Mutlangen den Landesentscheid des 50. Internationalen Jugendwettbewerbs "creativ".

Wettbewerb In gleich zwei Alterskategorien gewannen Schülerinnen des Franziskus Gymnasiums Mutlangen den Landesentscheid des 50. Internationalen Jugendwettbewerbs "creativ". Désirée Tarhan (6a) zeichnete sich bei den Klassenstufen 5/6 zum Titel und Theodora Muntean (7a) wurde Landessiegerin bei den Klassenstufen 7 bis 9. "Glück ist…" lautete das Thema des Wettbewerbs, der die Jugendlichen dazu einlud, sich auf eine Suche nach dem Glück zu begeben. Neben den beiden Landessiegerinnen überzeugten zwölf weitere Schülerinnen und Schüler des Franziskus Gymnasiums mit ihren Arbeiten: Emma Weiler, Jule Ruster, Niko Hieber, Anneke Maier und Moritz Endreß wurden für die Klassenstufe 7 bis 9 als Gewinner der örtlichen Raiffeisenbanken ausgezeichnet. Bei den Klassenstufen 5/6 gewannen Mara Klotzbücher, Xaver Stankowski, Laura-Sophie Detter, Rosaleigh Heinisch, Mia Kolb, Jolie Schreier und Alissa Stein. Betreut wurden die jungen Kreativen von Kunstlehrerin Simone Kern. Mit im Bild zudem Rektor Harald Ocker und Vertreter der Bank. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL