Premiere mit Disney-Film und jeder Menge Popcorn

+
Open-Air-kino Wißgoldingen

Das erste Open-Air-Kino in Wißgoldingen ist aus Sicht des Veranstalters ein voller Erfolg.

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Dorfverein Wißgoldingen hat kürzlich das erste Open-Air-Kino auf dem Wißgoldinger Schulhof veranstaltet. Bei bestem Sommerwetter und sehr angenehmen Temperaturen schauten zahlreiche Besucher vorbei – zur Freude von Hedi und Michael Göser, den beiden Machern des Dorfvereins.

Der Dorfverein hatte für das erste Open-Air-Kino-Event die Disney-Produktion „Zoomania“ als Film ausgewählt und damit die Zielgruppe klar auf Familien ausgerichtet. Um die Aufführungstechnik kümmerte sich derweil das Open-Air-Kino-erfahrene Waldstetter Freibad-Event-Team um Ira Herkommer und Birgit Deininger.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Die zahlreichen Gäste konnten zwischen Leberkäswecken, Popcorn und Süßigkeiten wählen. Ein Angebot, das von den Besuchern gerne angenommen wurde - mehr noch: Gegen Ende des Abends musste aufgrund des großen Andrangs sogar kurzfristig Popcorn nachbeschafft werden.

Unterm Strich war das erste Open-Air-Kino auf dem Wißgoldinger Schulhof ein voller Erfolg. Sowohl die Macher seitens des Dorfvereins als auch die Gäste waren sich daher einig, dass es unbedingt eine Wiederholung der Veranstaltung geben muss.

Open-Air-kino Wißgoldingen
Open-Air-kino Wißgoldingen

Zurück zur Übersicht: Stuifen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare