Unbekannter schießt in Donzdorf auf Katze 

+
Symbolfoto

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet um Zeugenhinweise.  

Donzdorf. Wie die Polizei am Mittwoch erfuhr, soll ein Unbekannter auf eine Katze in Donzdorf geschossen haben. Ab etwa 4.30 Uhr war das Tier in den Straßen Im Herrengestell, Pfaffenhalde, Dr.-Frey-Straße und der Umgebung unterwegs. Um 8 Uhr kam die Katze dann verletzt zurück.

Ein Tierarzt untersuchte sie. Der stellte fest, dass das Geschoss eines Luftgewehrs oder einer Luftpistole in der Katze steckt. Die Katze hat den Angriff überlebt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, den bittet die Polizei, sich unter der Tel. (07161) 8510 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Stuifen

Kommentare