Musikschüler treten im Internet auf

  • Weitere
    schließen
+
Im heimischen Wohnzimmer bereitet sich Linda Stoch für das für diesen Mittwoch, 10. Februar, geplante "Online Konzert" der Musikschule Waldstetten vor.

Die Musikschule Waldstetten will an diesem Mittwoch neue Wege gehen.

Waldstetten. Besonders die Kulturtreibenden und Musizierenden sind von der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Verordnungen betroffen. Seit Monaten dürfen sie nicht auftreten – und auch das gemeinsame Üben ist nur über das Internet möglich. "Den Unterrichtsalltag haben die öffentlichen Musikschulen des Landesverbandes Baden-Württemberg sehr gut gemeistert", meinen die Verantwortlichen der Musikschule Waldstetten.

Bei den Konzerten und Vorspielveranstaltungen will die Musikschule Waldstetten nun an diesem Mittwoch, 10. Februar, einen neuen Weg gehen. Mit einem "Online Konzert" wollen Teilnehmer des Wettbewerbes "Jugend musiziert" sowie einige Abiturienten ihren momentanen Leistungsstand präsentieren. Das "Online Konzert" dauert in etwa 45 Minuten und kann im Internet oder über ein Festnetztelefon mitverfolgt werden. Für das Konzert, das um 18 Uhr beginnen soll, kann der Link, der zum virtuellen Besuch der Veranstaltung berechtigt, bei der Musikschule Waldstetten angefordert werden – entweder per E-Mail an waldstetten.musikschule@t-online.de oder telefonisch unter der Rufnummer (07171) 44941.

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL